Abschied vom Treffpunkt Reling e.V.

01. Juli 2018

Nach 15 Jahren im Treffpunkt Reling e.v. ist Margot Williams in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Alle Gäste, die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen, die ehemaligen Koordinatorinnen Daniela Essler und Sabine Altmeyer-Baumann, die Mitarbeiter, der Vorstand und die neue Leiterin der Reling, Liesa-Rebekka Brenken, waren auf dem kleinen Platz vor der Einrichtung versammelt, um gemeinsam mit einer saftigen Pizza, frisch aus dem eigens dafür hertransportierten Holzofen, Abschied zu feiern.

Der Vorsitzende des Trägervereins Frieder Zimmermann fand in seiner Ansprache viele liebe Worte für die künftige Ruheständlerin. Seit dem 23. November 2003 war Margot Williams im Einsatz. Er dankte ihr für die "vielen tollen Jahre." "Gefühlt waren Sie schon immer da, haben den richtigen Ton mit den Gästen in der Reling getroffen, waren souverän und zu gegebenem Anlass auch mal mit robuster Herzlichkeit am Start." Mit einer kurzen Parabel vom "Sternewerfer" fasste er ihre lange Dienstzeit zusammen, die von großer Hilfsbereitschaft und Verständnis für die Menschen geprägt war.

Zurück zur Übersicht